Wo Koch- und Sprachkunst 

zueinander finden.  

Unsere Montagsgerichte im Mai, immer
mit einem kleinen Dessert des Tages 

Jede Woche soll für Sie besonders lecker beginnen. Mit einem Gericht, das Sie mögen, aber daheim nicht unbedingt zubereiten wollen, weil es zu zeitaufwändig ist. Hier sind vier typische Mai-Gerichte; der Matjes kommt ganz frisch aus Holland.

6.5.19: Zarte holländische Matjes „Hausfrauen Art“ (Zwiebel, Äpfel, Schmant), Butterkartoffeln – 11,00 €

13.5.19: Ragout vom Maibock (Spezialität vom jungen Reh) in einer Kirsch-Pfeffer-Soße, gebratene Semmeltaler, Romanesco und Preiselbeerbirne – 13,80 €

20.5.19: Spargel, frisch aus dem Sud, mit zerlassener Butter, Prager Schinken und Petersilienkartoffeln – 14,00 €

27.5.19: Filet von der Maischolle „Finkenwerder Art“ mit Nordseekrabben, Speckwürfeln, dazu Bratkartoffeln – 13,50 €

Inbegriffen ist immer ein kleines, feines Tagesdessert.

Hier können Sie reservieren.